Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info
Ford Fiesta Club Deutschland

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon Amazon ShopAmazon Shop ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Fiesta Rennwagen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Ford allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2329
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 14.03.2011 22:27    Titel: Fiesta Rennwagen Antworten mit Zitat

Auf Basis von Fiestas aller bisher gebauten Baureihen gab und gibt es auch Motorsportvarianten. Aber gemeint sind nicht nur Ausstattungspakete oder Sondermodelle, sondern die richtig echten Rennwagen, was auch immer das heißt.

Dieser Beitrag ist mehr als eine Art Fiesta-Rennwagen-Datenbank zu betrachten.
Und ich mache mal den Anfang mit dem Aktuellem Fiesta Mk7.
Es gibt in drei verschiedenen „Ausbaustufen“ welche hier in Bild und Textform zu erkennen sind.

    Fiesta R2
    Technische Daten laut M-Sport

    Motor: Basis Ford Fiesta Sport Motor 1,6 Zetec 16V TiVCT
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Hubraum: 1598ccm
    Ventiltrieb: mit Variabler Nockenwellenverstellung
    Bohrung/Hub: 79,0/81,4

    Leistung: 170PS bei 7500U/min (bei 97Oktan Karftstoff)
    Drehmoment: 182Nm bei 5700U/Min

    Getriebe: Sequentielles 5 Gang Getriebe von Sadev (www.sadev-tm.com)
    mit Sperrdifferential und verstärkten Antriebswellen
    Getriebesteuerung ist mit Motorsteuerung verbunden
    Frontantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfungsrate von Reiger (www.reigersuspension.com)
    Federn von Eibach
    5 Loch Nabe

    Bremse: Vorn:
    Schotter: Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 285mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von AP
    Asphalt: Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 310mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von AP
    Hinten:
    Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 280mm
    Ein-Kolben-Bremssattel von AP
    Hydraulische Handbremse

    Länge/Breite/Höhe: 3953/1722/1451mm
    Radstand: 2490mm
    Gewicht: 1030Kg


    Fiesta S2000
    Technische Daten laut M-Sport

    Motor: Ford Duratec 16 Ventile
    Motorsteuerung: Cosworth
    Hubraum: 1998ccm
    Bohrung/Hub: 87,0/83

    Leistung: 280PS bei 8000U/min
    Drehmoment: 260Nm bei 6500U/Min

    Getriebe: seqentielles 6 Gang Getribe mit AP Kupplung entwickelt von
    M-Sport (www.m-sport.co.uk) und Xtrac (www.xtrac.com)
    Permaneter Allradantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit dreifach einstellbaren Dämpfungsrate von Reiger (www.reigersuspension.com)
    Einstellbare Querlenker
    Stabilisatoren vorn und hinten

    Bremse: Vorn:
    Schotter: Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von Brembo
    Asphalt: Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 355mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von Brembo
    Hinten:
    Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von Brembo
    Hydraulische Handbremse

    Tank: 80l mittig angeordnet

    Länge/Breite: 3958/1820mm
    Radstand: 2489mm
    Gewicht: 1200Kg (Minimum)


    Fiesta RS WRC
    Technische Daten laut verschiedener Quellen

    Motor: Basis Ford Motor 1,6 EcoBoost 16V TiVCT
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Motorsteuerung: Cosworth
    Hubraum: 1598ccm
    Ventiltrieb: mit Variabler Nockenwellenverstellung
    Bohrung/Hub: 83,0/73,9
    Ladedruck Max.: 2,5bar

    Leistung: 300PS bei 6000U/min
    Drehmoment: 450Nm bei 4000U/Min

    Getriebe: seqentielles 6 Gang Getriebe
    Permaneter Allradantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfungsrate von Reiger (www.reigersuspension.com)
    Federn von Eibach
    5 Loch Nabe

    Bremse: Vorn:
    Schotter: Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von Brembo
    Asphalt: Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 355mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von Brembo
    Hinten:
    Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von Brembo (Baugleich mit Vorderachse)
    Hydraulische Handbremse

    Tank: 80l mittig angeordnet

    Länge/Breite/Höhe: 3963/1820/1451mm
    Radstand: 2480mm
    Gewicht: 1200Kg (Minimum)

_________________



Fiesta R2 (2010).jpg
 Beschreibung:
Fiesta R2
Auf Basis vom Model 1,6 Sport
 Dateigröße:  74.29 KB
 Angeschaut:  618 mal

Fiesta R2 (2010).jpg



Fiesta S2000 (2010).jpg
 Beschreibung:
Fiesta S2000
Mit Allrad und hochgezüchtetem Saugmotor
 Dateigröße:  70.46 KB
 Angeschaut:  622 mal

Fiesta S2000 (2010).jpg



Fiesta RS WRC (2011).jpg
 Beschreibung:
Fiesta RS WRC
Der neuen 2011 Rallyesaison angepasst
 Dateigröße:  66.08 KB
 Angeschaut:  618 mal

Fiesta RS WRC (2011).jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2329
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 27.06.2011 12:30    Titel: Fiesta Mk1 Rallye Gruppe 2 (1979) Antworten mit Zitat

    Fiesta Mk1 Rallye Gruppe 2
    Technische Daten laut damaliger Fachpresse zur Rallye Monte-Carlo 1979

    Motor: Basis Ford Fiesta 1,6 8V Kent
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Gemischaufbereitung: zwei Weber Doppelflachstromvergaser 45DCOE
    Hubraum: 1598ccm
    Ventiltrieb: unten liegende Nockenwelle, Stössel und Kipphebel von Cosworth
    Bohrung/Hub: 80,98/77,62

    Leistung: 155PS bei 7250U/min
    Drehmoment: 161,8Nm bei 5800U/Min

    Getriebe: eng abgestuftes 4 Gang Getriebe
    mit mechanisch hydraulisch Sperrdifferential von Fergusson
    Frontantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk
    Federn von Eibach
    4 Loch Nabe

    Bremse:
    Vorn:
    Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 266,7mm
    Vier-Kolben-Bremssattel
    Hinten:
    Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 206mm
    Hydraulische Handbremse

    Länge/Breite/Höhe: 3566/1567/1314mm
    Radstand: 2286mm
    Gewicht: 800Kg

_________________



Fiesta Rallye Gruppe 2 (1979).jpg
 Beschreibung:
Ford Fiesta aufgebaut für die Rallye Monte-Carlo 1979
 Dateigröße:  23.94 KB
 Angeschaut:  568 mal

Fiesta Rallye Gruppe 2 (1979).jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
lorie89
Fiesta Fan
Fiesta Fan
lorie89 Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 114
Wohnort: Freren


Offline

BeitragVerfasst am: 28.07.2011 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

finde rs wrc echt nicht übel aber die preise wären bestimmt auch sehr interessant !^^
_________________
WER RECHTSCHREIB FEHLER FINDET DARF SIE BEHALTEN DENN SIE DIENEN ZUR BELUSTIGUNG DER ANDERN LESER !^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2730
Wohnort: Frankfurt/M
Auto: Sierra 2.0i; Sierra 4x4 Ghia; Capri 2.3i


Offline

BeitragVerfasst am: 09.08.2011 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Preise sind bei solchen Modellen schwer anzugeben, weil selten nur das fertige Fahrzeug verkauft wird.
Zum Einen sind die Fahrzeuge nicht immer komplett, weil die Kunden sich eigene Teile einbauen. Zum Anderen wird oft auch ein Service mitverkauft (Motorrevisionen, zusätzliche Karosserieteile u.a.). Oder die Fahrzeuge werden nur geleast.

Allerdings gibt es auch einen "Markt" für gebrauchte Modelle. Nur ob dort offen mit Zahlen umgegangen wird grübel ?

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lars89
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 30.09.2011
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3



Offline

BeitragVerfasst am: 14.10.2011 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, wußte dass mit den Rennwagen gar nicht, die sind ja absolut cool.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2329
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 12.02.2012 13:57    Titel: Fiesta Mk6 Rennwagen Antworten mit Zitat

    Daten Fiesta ST150 Raylle Gruppe N
    Technische Daten laut verschiedener online Quellen darunter
    M-Sport (www.m-sport.co.uk)

    Motor: Basis Ford Duratec 2,0 16V DOHC
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Hubraum: 1999ccm
    Bohrung/Hub: 87,5/83,1

    Leistung: 165PS bei 5800U/min (mit Ottokarftstoff)
    Drehmoment: 202Nm bei 5000U/Min

    Getriebe: Überarbeitet 5 Getriebe in Serien Getriebegehäuse
    Verstärkte Kupplung und Getriebeaufnahme
    Frontantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfungsrate von Reiger (www.reigersuspension.com)
    Serienfahrwerk komplettüberarbeitet
    4 Loch Nabe

    Bremse: Vorn:
    Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 258mm
    Serienbremse mit Rennbremsbelägen
    Hinten:
    massive Bremsscheibe Durchmesser 253mm
    Serienbremse mit Rennbremsbelägen

    Länge/Breite/Höhe: 3921/1683/1468mm
    Radstand: 2456mm
    Gewicht: 1090Kg
    45 Liter Tank


    Daten Fiesta S2000R
    Technische Daten laut verschiedener online Quellen darunter
    www.s2000rally.com

    Motor: Basis Ford Duratec 2,0 16V DOHC
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Hubraum: 1999ccm
    Bohrung/Hub: 87,5/83,1

    Leistung: 280PS bei 8250U/min (mit Ottokarftstoff)

    Getriebe: sequentielles 6 Gang Getriebe
    Allradantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfungsrate
    5 Loch Nabe

    Bremse:
    Vorn:
    Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm
    Hinten:
    Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm

    Länge/Breite/Höhe: 3924/1800/1460mm
    Radstand: 2500mm
    Gewicht: 1150Kg


    Daten Fiesta ST Cup
    Technische Daten laut verschiedener online Quellen

    Motor: Basis Ford Duratec-SE 1,6 16V DOHC
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Hubraum: 1596ccm
    Ventiltrieb: Zahnriemen
    Bohrung/Hub: 87,5/83,1

    Leistung: 170PS bei 7500U/min (mit Super Plus Benzin)
    Drehmoment: 195Nm bei 7200U/Min

    Getriebe: IB5 Getriebe mit kürzerer Übersetzung
    Frontantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfungsrate von Eibach
    4 Loch Nabe

    Bremse: Vorn:
    Asphalt: Innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 258mm
    Vier-Kolben-Bremssattel von AP
    Hinten:
    Ein-Kolben-Bremssattel vom Ford Focus
    Bremse ohne ABS

    Länge/Breite/Höhe: 3916/1638/1375mm
    Radstand: 2470mm
    Gewicht: 940Kg (Minimum)

_________________



Fiesta ST150 Gruppe N (2005).jpg
 Beschreibung:
Quasi ein serienmässiger Fiesta ST.
 Dateigröße:  160.66 KB
 Angeschaut:  389 mal

Fiesta ST150 Gruppe N (2005).jpg



Fiesta S2000R (2007).jpg
 Beschreibung:
Der erste nicht homologierte S2000 Fiesta.
 Dateigröße:  428.96 KB
 Angeschaut:  376 mal

Fiesta S2000R (2007).jpg



Fiesta ST Cup (2007).jpg
 Beschreibung:
Fiesta ST Cupfahrzeug mit 1,6l Saugmotor.
 Dateigröße:  287.82 KB
 Angeschaut:  368 mal

Fiesta ST Cup (2007).jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2730
Wohnort: Frankfurt/M
Auto: Sierra 2.0i; Sierra 4x4 Ghia; Capri 2.3i


Offline

BeitragVerfasst am: 13.02.2012 11:08    Titel: Re: Fiesta Mk6 Rennwagen Antworten mit Zitat

Doc² @ 12.02.2012 13:57 hat folgendes geschrieben:
Daten Fiesta ST Cup
...
Leistung: 170PS bei 7500U/min (mit Super Plus Benzin)

Auf Drehmoment ausgelegt grinsgrinsgrins

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2329
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 26.02.2012 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Auf der englischsprachigen Wikipedia-Seite gibt es neben dem Ford Fiesta Artikel auch noch spezielle Artikel für die Rallye Modelle des Fiesta Mk7.

Siehe:

Wikipedia - Ford Fiesta RS WRC

Wikipedia - Ford Fiesta S2000

Hier sind unteranderem auch Siege und weitere Bilder zu finden.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2329
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 17.12.2015 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

    Fiesta JWRC (Mk6) nach FIA Super1600
    Daten laut Ford Racing

    Motor: Ford Duratec 1,6l 16V
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Hubraum: 1597ccm
    Bohrung/Hub: 82,07mm/75,48mm

    Leistung: 220PS bei 8750U/min
    Drehmoment: 201Nm bei 6750U/min

    Getriebe: Sequentuielles autamatiesiertes Hewland-Sechsganggetriebe
    Sperrdiferential
    Alcon Cerametallic Kupplung
    Frontantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfungsraten
    5 Loch Nabe

    Bremse:
    Vorn:
    Schotter: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm,
    3 Kolben Alcon Bremssattel
    Asphalt: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 355mm,
    3 Kolben Alcon Bremssattel
    Hinten: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm,
    2 Kolben Alcon Bremssattel
    hydraulische Handbremse

    Länge/Breite/Höhe: 3960/1805/1315mm
    Radstand: 2480mm
    Gewicht: 1000kg

    55l Tank


    Fiesta R5
    Daten laut M-Sport (www.M-Sport.co.uk)

    Motor: M-Sport 1,6l 16V auf Basis des 2,0l Ecoboost
    32 mm Luftbegrenzer

    Leistung: 290 PS bei 6000U/min
    Drehmoment: 400 Nm

    Getriebe: Sequentuielles Sadev-fünfganggetriebe
    AP Kupplung
    Permanetnter Allradantrieb
    Geschwindigkeit bis 173 km/h

    Fahrwerk: Reiger Gewindefahrwerk mit dreifach einstellbaren Dämpfungsraten
    5 Loch Nabe

    Bremse:
    Vorn:
    Schotter: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm,
    4 Kolben AP Bremssattel
    Asphalt: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 355mm,
    4 Kolben AP Bremssattel
    Hinten: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm,
    4 Kolben AP Bremssattel
    hydraulische Handbremse

    Länge/Breite: 3975/1722
    Radstand: 2489mm
    Gewicht: 1200kg (minimum)

    80l Tank


    Fiesta RRC
    Daten laut M-Sport (www.M-Sport.co.uk)

    Motor: Ford Duratec 1,6l 16V
    30 mm Luftbegrenzer
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Hubraum: 1598ccm

    Leistung: weniger als 300 PS
    Drehmoment: 360 Nm bei 4750U/min

    Getriebe: Sequentuielles M-Sport/Xtrac-Sechsganggetriebe
    AP Kupplung
    Permanetnter Allradantrieb

    Fahrwerk: Reiger Gewindefahrwerk mit dreifach einstellbaren Dämpfungsraten
    5 Loch Nabe

    Bremse:
    Vorn:
    Schotter: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm,
    4 Kolben Brembo Bremssattel
    Asphalt: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 355mm,
    4 Kolben Brembo Bremssattel
    Hinten: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 300mm,
    4 Kolben Brembo Bremssattel
    hydraulische Handbremse

    Länge/Breite: 3958/1820
    Radstand: 2489mm
    Gewicht: 1200kg (minimum)

    80l Tank

_________________



Fiesta Super1600 (2004).jpg
 Beschreibung:
Cupfahrzeug für den Einstig in die Profiliga.
 Dateigröße:  89.31 KB
 Angeschaut:  117 mal

Fiesta Super1600 (2004).jpg



Fiesta R5 (2013).jpg
 Beschreibung:
Konstengünstige Alternative, da viele Serienteile verbaut sind.
 Dateigröße:  62.04 KB
 Angeschaut:  102 mal

Fiesta R5 (2013).jpg



Fiesta RRC (2012).jpg
 Beschreibung:
Im Prinzip ein abgespreckter WRC für kleinere Rallyes.
 Dateigröße:  124.72 KB
 Angeschaut:  154 mal

Fiesta RRC (2012).jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2329
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 21:49    Titel: Daten Fiesta (Mk7) R2 1.0 / Fiesta (Mk8) RS WRC Antworten mit Zitat

    Fiesta (Mk7) R2 1.0
    Daten laut M-Sport (www.M-Sport.co.uk) und Ford
    Entwickelt von M-Sport

    Motor: Ford Ecoboost 1.0 12V
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Direkteinspritzer
    Hubraum: 998 ccm
    Bohrung / Hub: 71,9 mm / 82 mm
    Zyliner: 3

    Leistung: 180 PS bei 6500 U/min
    Drehmoment: 250 Nm bei 350 U/min

    Getriebe: Sequentuielles automatisiertes Sadev-Fünfganggetriebe
    Sperrdifferential
    Antrieb: Frontantrieb

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfungsraten
    mit Reiger Stoßdämpfer und Eibach Federn
    4 Loch Nabe

    Bremse:
    Vorn:
    Schotter: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 285mm,
    4 Kolben Alcon Bremssattel
    Asphalt:
    Vorn: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 310mm,
    4 Kolben Alcon Bremssattel
    Hinten: innenbelüftete Bremsscheibe Durchmesser 280mm,
    1 Kolben Alcon Bremssattel
    hydraulische Handbremse

    Länge / Breite / Höhe: 3953 / 1722 / 1481 mm
    Radstand: 2490 mm
    Gewicht: 1030 kg

    58 l Tank


    Fiesta (Mk8) RS WRC
    Daten laut M-Sport (www.M-Sport.co.uk) und Ford
    Entwickelt von M-Sport und Ford

    Motor: Ford Ecoboost 1.6 16V
    Aluminium Zylinderkopf und Motorblock
    Direkteinspritzer
    Hubraum: 1600 ccm
    Bohrung / Hub: 83 mm / 73.9 mm
    Zyliner: 4
    Turbolader: Garrett mit 36 mm Luftmengenbegrenzer laut Fia-Regelwerk

    Leistung: 380 PS
    Drehmoment: 450 Nm

    Getriebe: Sequentuielles automatisiertes Ricardo-Sechsganggetriebe mit Schaltwippen
    Mechanisches Sperrdifferential, aktives Mittendifferential
    Antrieb: permanenter Allradantrieb
    Kupplung: AP Racing und M-Sport

    Fahrwerk: Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfungsraten
    mit Reiger Stoßdämpfer
    5 Loch Nabe
    Lenkung 1,5 Umdrehung von Anschlag zu Anschlag

    Bremse:
    Schotter:
    Ringsum: innenbelüftete Bremsscheiben Durchmesser 300mm,
    4 Kolben Monoblock Bremssattel von Brembo
    Asphalt:
    Vorn: innenbelüftete Bremsscheiben Durchmesser 370mm,
    Hinten: innenbelüftete Bremsscheiben Durchmesser 355mm,
    hydraulische Handbremse und einstellbare Bremskraftverteilung

    Länge / Breite / Höhe: 4130 / 1875 mm
    Radstand: 2493 mm
    Gewicht: 1190 kg

    75 l Tank

_________________



Fiesta R2 (2015).jpg
 Beschreibung:
Mit freundlicher Genehmigung von Ford.
 Dateigröße:  118.08 KB
 Angeschaut:  15 mal

Fiesta R2 (2015).jpg



Fiesta RS WRC (2017).jpg
 Beschreibung:
Mit freundlicher Genehmigung von Ford.
 Dateigröße:  198.26 KB
 Angeschaut:  9 mal

Fiesta RS WRC (2017).jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Ford allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde