Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon Amazon ShopAmazon Shop ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Beste Autopolitur


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Fun, SmallTalk, Who is Who
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
VitodaDon
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 11.12.2016
Geschlecht: Nicht angegeben
Beiträge: 1



Offline

BeitragVerfasst am: 11.12.2016 22:18    Titel: Beste Autopolitur Antworten mit Zitat

Servus,

ich habe mir vor 4 Wochen einen Fiesta geholt und will ihn nun polieren. Die passende Poliermaschine ist auch schon bestellt, jetzt brauche ich eine Politur.
Habe im Internet diese Autopolitur von a1 gefunden. Ist diese gut oder gibt es für den Preis was bessres?

Danke!
Grüße
Vito
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2875
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II FL 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 3: Capri III 2.3i S
Auto 4: Mondeo V 2.0 D Titanium Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 11.12.2016 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal diesen komischen Link entfernt, da er eh fehlerhaft war.
Ein komischer Einstand ist das Ganze dennoch.
Du wirst bei sowas ohnehin von 3 Usern 4 Meinungen hören, also entweder selbst ausprobieren oder mal auf einem Treffen einen ansprechen, dessen Wagen besonders glänzt.

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2679
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 29.12.2016 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Den Markt der Autopolituren und Fahrzeugpflegemitel empfinde ich auch als enorm undurchsichtig. Auf der Suche nach dem "richtigen" Mittel wird man aber um Profibedarf nicht drum herum kommen. Und Profis haben in der Regel auch noch das passende Werkzeug und know how dazu.
Entsprechend braucht man das wohl alles um wirklich gute ergebnisse zuerzielen.
Gerade bei Youtube gibt es ein paar schöne Videos passend zum Thema. Hier haben auch verschiedene Hersteller ihre Produkte vorgestellt und zeigen deren richtige Anwendung.

Wenn es aber nur darum gehen soll das Auto ein wenig besser aussehen zu lassen, denke ich, macht es auch das Mittelchen aus dem Baumarkt oder der Kaufhalle. Hier kann man sicherlich nicht alt zu viel Falsch machen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fieve
Newbie
Newbie
Fieve Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4



Offline

BeitragVerfasst am: 30.10.2017 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hab nen 3er Set von 3M damals gekauft inkl. Aufsatz für den Akkuschrauber.
Hab damit noch jeden Kratzer wegbekommen zwinker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedmurark
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 18.01.2018
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 17



Offline

BeitragVerfasst am: 20.01.2018 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Finde den Beitrag von Per schon passend! Selbst ausprobieren ist das beste was du hier machen kannst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2679
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 28.01.2018 21:14    Titel: probieren = teuer Antworten mit Zitat

Zedmurark hat folgendes geschrieben:
... Selbst ausprobieren ...
Ist sicherlich eine gute Methode, aber beim probieren kommt es immer auf den Vergleich an.
Denn selbst wenn man der Meinung ist man hätte etwas gutes gefunden, könnte es ja doch noch ein besseres Mittelchen geben.
Und eben dieses bessere zu finden wird dann teuer.
Also was tun?
Etwas kaufen, verwenden und hoffen man hat was gutes?
Ziemlich viele verschiedenen Mittelchen kaufen und herum probieren, so lange bis man feststellt das es bessere und schlechtere Produkte gibt?

Egal wie man es macht, Zeit und Geld geht ersteinmal verloren.
Ein professionelle aufarbeitung vom Fahrzeug wäre auch eine Methode an der man vielleicht auch länger Freude haben könnte.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Fun, SmallTalk, Who is Who Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde