Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon Amazon ShopAmazon Shop ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Lautsprechereinbau im Fiesta MK6 von 09/2005


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Car Hifi (ICE)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Funatic
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 09.12.2018
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8
Wohnort: 63637
Auto 1: BMW E34 M60B30
Auto 2: Audi 100 C3/Typ44 NF2
Auto 3: Opel Manta B GSI
Auto 4: Ford Fiesta JD3 1.4


Offline

BeitragVerfasst am: 09.12.2018 14:08    Titel: Lautsprechereinbau im Fiesta MK6 von 09/2005 Antworten mit Zitat

Hallo,
dies ist mein erster Post. Daher erstmal ein großes HALLO :-)
Seit vergangenem Donnerstag nenne ich einen 3türigen 2005er Fiesta mein Eigen.
Leider ist der Sound der Serienlautsprecher in den Türen sehr mager.
Kann mir jemand sagen wie man diese wechselt? - bzw. die Türverkleidungen ohne Beschädigungen abbekommt?
Zusätzlich will ich auch hinten Lautsprecher verbauen. Wie bekommt man die hinteren Seitenverkleidungen ab?
Und gibt es Empfehlungen für passgenaue Lautsprecher die mit einem 4x23Watt RMS Sony-Radio was können?

Danke Euch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2666
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 09.12.2018 15:59    Titel: Anleitungsvideo Antworten mit Zitat

Funatic, wie es mir scheint hast du mehrere Fragen:
1. Wie kommt man an die Lautsprecher
2. Was für Lautsprecher passen

Zu 1. hier ein Hilfe Video:



Meine Empfehlung ist es deutlich behutsamer zu machen als der Hauptdarsteller im Video. Und auf wärmere Temperaturen zu warten, denn da demontiert es sich deutlich einfacher als mit klammen Fingern und spröden kalten Kunststoff.
Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit bei einem Schrottauto zu üben.

Zu 2.
Überlicherweise werden Lautsprecher in Standartmaßen gefertigt.
Egal ob rund oder oval, egal ob einfach, oder sogar drei Wege, die Durchmesser sind oft Markenübergreifend gleich.
Entsprechend kann man, sobald man weiß welches Maß die originalen Lautsprecher haben, diese ersetzen durch gleich Große, aber qualitativ bessere. Bei den Marken bin ich aber auch unschlüssig was wirklich gut ist, letztendlich entscheidet hier auch das Portmonee.
Solche Magazine wie http://www.carhifi-magazin.de/ veröffentlichen regelmäßig Tests von verschiedenen Lautsprechern und so könnte an sich daran orientieren.

Die vielleicht einfachste Lösung beider deiner Probleme ist es zu einer Firma zu gehen welche sich auf den Verkauf und Einbau von Lautsprechern spezialisiert haben.
Die bekommen dein Tür problemlos auseinander und wieder zusammen und können dich auch beraten was für Lautsprecher gut sind und passen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Funatic
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 09.12.2018
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8
Wohnort: 63637
Auto 1: BMW E34 M60B30
Auto 2: Audi 100 C3/Typ44 NF2
Auto 3: Opel Manta B GSI
Auto 4: Ford Fiesta JD3 1.4


Offline

BeitragVerfasst am: 10.12.2018 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Dir. Das Video ist in der Tat hilfreich.
Sobald ich mich für Lautsprecher entschieden habe werdee ich mich daran machen.
Klamme Finger sind kein Thema. Ich habe eine 45m² große und beheizte Garage :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funatic
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 09.12.2018
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8
Wohnort: 63637
Auto 1: BMW E34 M60B30
Auto 2: Audi 100 C3/Typ44 NF2
Auto 3: Opel Manta B GSI
Auto 4: Ford Fiesta JD3 1.4


Offline

BeitragVerfasst am: 11.12.2018 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

So. Was nun noch fehlt...wie bekomme ich die hinteren Seitenverkleidungen raus? Muß dafür die komplette Rückbank raus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funatic
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 09.12.2018
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8
Wohnort: 63637
Auto 1: BMW E34 M60B30
Auto 2: Audi 100 C3/Typ44 NF2
Auto 3: Opel Manta B GSI
Auto 4: Ford Fiesta JD3 1.4


Offline

BeitragVerfasst am: 17.12.2018 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Nanu? Hat hier nochkeiner an seinem Fiesta geschraubt?!?!?!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Car Hifi (ICE) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde