Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info
Amazon Tiefstpreis Garantie

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Serviceintervall Fiesta Mk8 (JHH)

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Fiesta Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2773
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 15.06.2020 19:28    Titel: Kontrolle, Vertauen, und Preise Antworten mit Zitat

nierenspender hat folgendes geschrieben:
Doc² @ 06.06.2020 22:36 hat folgendes geschrieben:
Ich denke ich war das letzte Mal in dieser Werkstatt, falls nicht noch etwas außergewöhnliches mich hier her zwingt. Jetzt bin ich mir sicher das man hier wirklich keine Lust auf Kunden, oder mich, hat.
Wie begründest du das? Nur durch den Preis oder ist es die übliche Arroganz größerer Autohäuser die mich auch immer mehr nervt (gerade auch bei den Premiummarken).
Mal eben 460, oder gar 510 EUR auszugeben ist für mich nichts alltägliches. Und gerade wenn ich mit solch einer Rechnung konfrontiert werde will ich wissen was ich da unterschreibe und in Auftrag gebe. Das ich dabei nicht gedränkt werden will, versteht sich von selbst. das ist mir wirklich negativ aufgestoßen, aber nicht der Hauptgrund.
Ein Werkstatt welche 30 km von meinem Wohnort und auch fast 20 km von meiner Arbeitsstätte entfernt ist, ist für mich einfach unpraktisch.
Zwar bringt mich eine gute Bahnverbindung, und mein kleines Klapprad, gut zwischen den Orten hin und her, aber es bedeutet für mich einen extra Aufwand und Zeitverlust der hinzu kommt zu einer Rechnung welche ich als zu teuer empfinde.
Und wenn ich mich in den Ford-Vertragswerkstatt willkommener gefühlt hätte wäre es vielleicht noch einmal was anderes gewesen, aber ich hatte hier nur den Eindruck das ich einer von vielen war und nur ein weiterer Kunde welcher abzuarbeiten gilt.

Ich würde fast soweit gehen das im allgemeinen Autowerkstätten ein Vertrauens Problem haben, zumindest vertraue ich kaum einer Werkstatt.
Grundsätzlich habe ich das Gefühl das mit meinen Werten nicht verantwortungsvoll umgegangen wird und die Möglichkeit einen Kunden "über's Ohr zu hauen" ist gerade für eine Werkstatt wirklich einfach. "Ja naürlich haben wir das Öl gewechselt", aber kontrollieren kann ich das nicht.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2773
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2021 17:20    Titel: 3. Ölwechsel Antworten mit Zitat

Der nächste Service / Ölwechsel ist fällig – mal wieder.

Das 0W30 Öl was letzten Juni in den 1,5l Diesel Motor gekommen ist hat laut Bordcomputer nun das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht.
Diesmal waren es: Rund 12.000 km, rund 220 Betriebsstunden in 8 Monate Fahrzeit.

Auf dem Hinweiszettel des letzten Ölwechsel prangt noch stolz ein möglicher Kilometerstand von über 50.000 km oder zwei Jahre , aber daraus wurde mal wieder nichts.
Inzwischen lässt sich aber ein Schema erkennen – scheinbar ist bei mir und meiner Fahrweise alle 12.000 km ein Ölwechsel fällig. Unabhängig von den Betriebsstunden oder der vergangen Zeit.

Diesmal werde ich aber keinen Ölwechsel machen lassen, sondern führe ihn selber aus, wie damals auch den Ersten, nach rund 2700 km. Auch werde ich noch ein wenig weiter das Öl nutzen da ich der Meinung bin das eine Jährlicher Ölwechsel reichen sollte, entsprechend wird es Anfang Juni soweit sein.
Wegen der Garantie oder dem Widerverkaufswert mache ich mir an dieser Stelle überhaupt keine Gedanken denn meine Garantie ist seit September abgelaufen und das ich das Auto verkaufen werde schließe ich an dieser Stelle auch erst einmal aus.

Ein lustiger Spaß am Rande ist Statistik alle mal:
Meine Durchschnittsgeschwindigkeit liegt also im Bereich um 55 km/h in den letzten 8 Monaten und meine Monatliche Kilometerlaufleistung bei 1500 km, was ich vollkommen in Ordnung finde.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2904
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 2.0i Brillant StH
Auto 3: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 4: Capri III 2.3i S
Auto 5: Mondeo V 2.0 D ST Line Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 20.02.2021 11:43    Titel: Re: 3. Ölwechsel Antworten mit Zitat

Doc² @ 18.02.2021 17:20 hat folgendes geschrieben:
scheinbar ist bei mir und meiner Fahrweise alle 12.000 km ein Ölwechsel fällig. Unabhängig von den Betriebsstunden oder der vergangen Zeit.

Komisch, dabei wird die Belastung im Gegensatz zu BMW gar nicht gemessen?! Wurde vllt vergessen, zurückzustellen?

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3620
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 23.02.2021 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Diesel mit evtl. Adblue könnte das sogar hinhauen (steht aber auch im Serviceheft).

Die neuen Intervalle beim BiTurbo-Smax liegen wieder bei 15Tkm für den Ölwechsel, bei den anderen glaube bei 20 (je nach Baujahr und mit oder ohne Adblue).

Da geht nix nach Fahrweise etc. rein nach Kilometer.

Übrigens gelten die Wartungsintervalle nach km-Angaben des Herstellers, nicht nach der Piepse im Cockpit, die ist nur die letzte Erinnerung.

_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Fiesta Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde