Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Gefunden bei YouTube

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Interessante Seiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2897
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 05.05.2015 09:51    Titel: Gefunden bei YouTube Antworten mit Zitat

Als vielseitig interessierter Mensch , mit großer Freude an bewegten Bildern, ist YouTube natürlich eine wichtige Adresse und ein regelmäßiger Anlaufpunkt für mich.
Aber hat dieses Forum eine extra Themenblock dazu nötig?
Deswegen die Umfrage.

Im Weiteren möchte ich den Kanal von Bad Obsession Motorsport vorstellen.

Trailer:


Unter anderem wurde auf diesem Kanal in bislang 9 Teilen (Stand 05.15) der außerordentliche Umbau von einem original Mini zu einem Allrad-Turbo-Monster Dokumentiert.

Project Binky – Trailer
Project Binky – Teil 1: Zerlegen, Versteifen und Rost entfernen
Project Binky – Teil 2: A-Säule und Vorderachse
Project Binky – Teil 3: Hinterachse
Project Binky – Teil 4: Bodengruppe, Lenkung, erster Motoreinbau
Project Binky – Teil 5: Lenkung, Spritzwand, Hinterachse Radkasten
Project Binky – Teil 6: Kofferaum, Heck
Project Binky – Teil 7: Kühler, Vorderteil und Türen
Project Binky – Teil 8: Türen und Motorhaube
Project Binky – Teil 9: Motorhaube, Sitze und Pedale

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2897
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 15.07.2015 19:01    Titel: Automagazine auf Youtube Antworten mit Zitat

Automagazine sind aus dem weltweiten Fernsehprogrammen nicht mehr wegzudenken.
Die meisten von uns kennen Automobil auf VOX, TopGear der BBC oder Grip auf RTL II.

Und so selbstverständlich wie es diese Programme im TV gibt, gibt es sie auch bei Youtube.
Grip ist ganz vorne mit dabei und stellt fast alle seine Inhalte auf Youtube kurz nach der Ausstrahlung online.

Aber vielleicht noch besser sind die „Sendungen“ auf folgenden Kanälen:
Motortrend
EVO
/ Drive
Automobile

Ein schönes Beispiel für einen dieser Beiträge ist dieser, welcher auch schon im Docland Magazin behandelt wurde:

2015 SUBARU WRX STI vs. 2015 MITSUBISHI LANCER EVO

Und deren Moderatoren haben wiederum interessante Kanäle
Chris Harris
Harry Metcalfe
Matt Farah
David Freiburger

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2951
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 2.0i Brillant StH
Auto 3: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 4: Capri III 2.3i S
Auto 5: Mondeo V 2.0 D ST Line Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 15.07.2015 22:18    Titel: Re: Automagazine auf Youtube Antworten mit Zitat

Doc² @ 15.07.2015 19:01 hat folgendes geschrieben:
Grip ist ganz vorne mit dabei

Auf Nowtv.de kannst du alle (Auto-)Sendungen der RTL-Gruppe sehen. Mansche eine Woche lang (kostenlos), andere dauerhaft. Auch n-tv ist gut vertreten.

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2897
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 09.10.2015 11:00    Titel: Toms Turbo Garage Antworten mit Zitat

Ein Fahrzeug aufzubauen oder zu restaurieren ist immer wieder ein Erlebnis.
Tom von Toms Turbo Garage macht daraus jedes Mal eine sehr detaillierte Videoreportage in mehreren Teilen.

An dieser Stelle möchte ich meine Empfehlung aussprechen für sein Miata – V8 Umbau, in Deutschland bekannt unter dem Namen Mazda MX-5, und seinen liebevollen Umbau seines Mitsubishi Galant.

Miata Trailer


Mehr infos über Tom, seine Fahrzeuge und bisherigen Projekte unter:
www.v8mazda.com
www.turbomirage.com

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2897
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 13.11.2015 15:20    Titel: Ausfahrt TV Antworten mit Zitat

Einige Fernsehsender hatten bisher gute, vielleicht sogar sehr gute, Autosendungen im Programm. Nur leider gibt es diese heute nicht mehr, beziehungsweise nicht mehr in dieser Form.
Um aber trotzdem bis ins Detail über aktuelle Karossen informiert zu sein hilft der Blick ins Internet.

Der Kanal Ausfahrt TV ist hier meine Empfehlung.
In zum Teil abendfüllenden deutschsprachigen Folgen werden normale Alltagskisten, aber auch hochwertige Sportwagen genau getestet.
Driftwinkel und Burnouts kann man zwar nicht finden, dafür gibt es aber immer einen Hupen Check und die Länge vom Sicherheitsgurt wird auch überprüft.

Hier aktuelle Folgen über Ford Fahrzeuge:
Fiesta MK7 ST
Focus Kombi
Mustang GT

Natürlich gibt es auf dem Kanal noch mehr zu Entdecken und eine eigene Internetseite gibt es auch.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2897
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 15.12.2015 10:32    Titel: Ford vs. Subaru – Youtube Launch Control Antworten mit Zitat

YouTube als Werbeplattform zu nutzen ist für verschiedenste Firmen das normalste der Welt.
So auch für Ford. In vielen verschiedenen Ford-Kanälen werden neue Modelle, kurze Geschichten und alles rund um unsere Marke vorgestellt.
Siehe:
Ford-Deutschland Kanal
Ford-Europa Kanal
Ford-USA Kanal
Leider enttäuscht gerade der Ford-Deutschland Kanal.
Es werden nur hin und wieder kurze Werbevideos veröffentlicht, welche kaum Anspruch und Unterhaltungswert haben. Bei den anderen Kanälen sieht das schon anders aus, aber das Potential was die Marke bietet wird kaum ausgenutzt.


Fiesta Flashback: 39 Years in 41 Seconds

Andere Marken machen hier mehr.
Beispiel Subaru.
Die Marke ist zwar nicht mehr in der Rallye-Weltmeisterschaft aktiv, trotzdem wird von Subaru noch aktiv der Rallyesport unterstützt. Die Bemühungen und die Erfolge werden schon seit längerem in der Reportagenreihe „Launch Control“ präsentiert. Über die Entwicklung der ’15ner Saison der nationale Rallyeserien der USA und US-amerikanischen Global Rallycross Championship gibt es, wie schon in den Vorjahren, wieder eine ganze Serie von Videos.

Dazu der Trailer:


Und die komplette Serie von 2015:

Launch Control: Engineering a Rally Revolution – Episode 3.1
Launch Control: Weathering the storm – Episode 3.2
Launch Control: Oregon Trail Rally and GRC Shakedown – Episode 3.3
Launch Control: Chasing redemption at Nürburgring and Olympus Rally – Episode 3.4
Launch Control: Showtime for Pastrana and Subaru Rally Team USA – Episode 3.5
Launch Control: X Games Redemption and STPR Rally - Episode 3.6
Launch Control: The Maine Event – Episode 3.7 & 3.8
Launch Control: Family Ties – Episode 3.9
Launch Control: Proof Positive – Episode 3.10 & 3.11
Launch Control: Second to None - Episode 3.12
Launch Control: Bucky Lasek in Japan – Episode 3.13

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2897
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 08.01.2016 22:18    Titel: Dakar, WRC und FIA ERC und DRM auf Youtube Antworten mit Zitat

Berichterstattungen von Motorsportveranstaltungen sind in vielfältiger Form möglich. Dass auch Youtube als Weltweite Plattform dafür verwendet wird, hat sich leider noch nicht bei allen Usern herum gesprochen. Deswegen hier nun der Hinweis auf die unter anderem aktuelle laufende Dakar in Südamerika.

Auch die WRC sowie die Europäische Rallyemeisterschaft FIA ERC sind auf Youtube vertreten.
Leider ist die Deutsche Rallye Meisterschaft, die DRM, nur über den ADAC vertreten.
Hier gibt es eine eigene Playlist in welcher regelmäßig Berichte zu den letzten Veranstaltungen veröffentlicht werden.

Zusammschnitt der FIa ERC Saison 2015

Auch hier wird geflogen, gerast und gestaubt wie in der Weltmeisterschaft.

All diese Kanäle und die Videos haben eines gemeinsam: Sie begeistern damit nur wenig und stellen auch keine vernünftige Berichterstattung für die Fans dar.
Hier hat gerade der Rallyesport, vor allem in Deutschland, ein riesen Problem. Nicht ohne Grund war der letzte Deutsche Rallyeweltmeister Walter Röhrl 1981. Da kaum Informationen und für die Jugend begeisterungsfähiges Material im Umlauf ist, kommt auch kein Kind mehr auf die Idee, das man so was ja auch machen könnte, wenn man mal groß ist.
Ein Beispiel: die Rallye Frankreich 2015 wurde komplett auf dem französischen Pendant zu unserer ARD übertragen. Die Rallye Deutschland, auch dieses Jahr wieder im August, war nur eine kleine Randnotiz im Sportteil unserer Nachrichten.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2897
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 01.03.2016 09:46    Titel: Leno's Garage, Petrolicious, Retro Review Antworten mit Zitat

In vielen verschiedenen Kanälen werden Fahrzeuge der Youtub -Gemeinde vorgestellt. Dabei sind die Unterschiede in der Darbietung meist beabsichtigt und Stilmittel der Filmer.
Hier drei Beispiele für gelungene aber komplett unterschiedliche Kanäle.

Sowohl Klassiker, aber auch Restomods sowie ausgewählte Neuwagen gibt es im Kanal von
Jay Leno zu sehen, in seiner Garage.
Der Autoverückte hatte unteranderem schon diese Autos bei sich:
Jaguar XJ220
BAC Mono
Hot Wheels Darth Vader Car
Und jede Woche gibt es ein neues Video.

Autos können auch Kunstwerke sein!?
Bei Petrolicious werden sie jedenfalls so behandelt und jedem wird ein eigenes Denkmal gesetzt. Leider sind die Videos viel zu kurz.
Hier drei besondern gelungene Beispiel:
Lotus Esprit
Alpine A110
Dodge Hemi Challenger R/T

Besonder die Autos der Vergangenheit werden oftmals übergangen. Dabei sind es gerade die älteren Auto die einen besonderen Charm versprühen. Das Automagazin Motorweek, aus den USA, zeigt auch seine TV Ausstrahlungen aus den 80ern und 90ern bei Youtube.
Darunter befinden sich echte Perlen:
Ford Escort Cosworth `93
Mitsubishi 3000GT `94
die neue `84er Corvette C4
Aber auch aktuelle Fahrzeuge werden beim Motorweek-Kanal vorgestellt.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der-Jan-Kann
Fiesta Fan
Fiesta Fan
Der-Jan-Kann Anmeldungsdatum: 03.09.2013
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 187
Wohnort: Peine
Auto 1: Ford Fiesta JD3 Sport
Auto 2: Ford Cougar V6


Offline

BeitragVerfasst am: 02.03.2016 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Ken Block hat wieder zugeschlagen: Mr. Green

_________________
"...ein cleveres Wechselspiel aus Klamauk und Sexappeal..."
Fettes Brot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eda653
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 10.01.2016
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57
Wohnort: Österreich
Auto 1: Ford Fiesta XR2I MKIII; Ford Escort XR3I


Offline

BeitragVerfasst am: 02.03.2016 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann hier auch "Die Gebrauchtwagenprofis" empfehlen. laufen des Öfteren auf dmax und auf you tube natrlich auch. die 2 kaufen ältere Autos und richten sie wieder her. was ich extrom toll an ihnen finde ist das sie alles so original wie möglich machen und kleine verbesserungen reinbauen. und das alles zeigen sie wiederum auch sehr detailiert.
Kann ich nur empfehlen die 2 Daumen Hoch

_________________

Rechtschreibfehler bitte an meinen alten Deutschlehrer weiter melden. Er wird sich freuen grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2951
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 2.0i Brillant StH
Auto 3: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 4: Capri III 2.3i S
Auto 5: Mondeo V 2.0 D ST Line Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 02.04.2016 23:44    Titel: Antworten mit Zitat

Walter ist immer noch besser als Ken!
Ich glaube, ich muss mal in die Eifel, ist ja nicht sooo weit...


_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3624
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2016 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Per @ 02.04.2016 23:44 hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, ich muss mal in die Eifel

der Gedanke kommt mir auch immer wenn ich Berichte drüber lese...

_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
eda653
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 10.01.2016
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 57
Wohnort: Österreich
Auto 1: Ford Fiesta XR2I MKIII; Ford Escort XR3I


Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2016 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

und ich freu mich schon darauf Mr. Green
_________________

Rechtschreibfehler bitte an meinen alten Deutschlehrer weiter melden. Er wird sich freuen grins


bg_head1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  96.81 KB
 Angeschaut:  1249 mal

bg_head1.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2897
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 04.04.2016 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

eda653, du freust dich zurecht, aber vergiss die Wanderstiefel nicht. zwinker
Ich war 2014 da und hab mir das ganze an mehreren Punkten angeschaut und finde es hat sich echt gelohnt.
Also mach ein paar Bilder fürs Forum, oder für die Galerie von www.Ford-Fiesta.de.

Der Start beim Eifel Rallyefestival kostet rund 750 €uro, aber ich habe jetzt nicht genauer geschaut was die sonst noch so verlangen. Sicherlich währe aber ein Besuch nicht ganz so teuer. Dieses Jahr findet die Rallye vom 21. bis 23. Juli statt.
Aber ob nun Walter besser ist als Ken? Ich denke beide haben ihren Platz im Fahrerolymp sicher.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2951
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 2.0i Brillant StH
Auto 3: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 4: Capri III 2.3i S
Auto 5: Mondeo V 2.0 D ST Line Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 04.04.2016 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Doc² @ 04.04.2016 09:32 hat folgendes geschrieben:
Aber ob nun Walter besser ist als Ken?

Der Unterschied: Walter hatte immer nur einen Versuch.

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Interessante Seiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde