Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon Amazon ShopAmazon Shop ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Lexikon Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24.04.2019 10:12
Lexikon
Fachbegriffe zum Thema KfZ
 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  -  alle
  
Zylinder 
Der rohrförmige Zylinder ist der Arbeitsraum des Verbrennungsmotors und gleichzeitig Führungsbahn des Kolbens. Unten ist der Zylinder zumeist mit dem Kurbelgehäuse (in dem die Kurbelwelle gelagert ist) zusammengefasst - oben wird er vom Zylinderkopf kuppelförmig abgeschlossen. Bei wassergekühlten Motoren ist der Zylinder noch von einem Wassermantel umgeben. Seine Bearbeitung ist äußerst aufwendig, da er hohen Drücken und thermischen Beanspruchungen ausgesetzt ist. Neben den Zylindern, in denen die Kolben direkt laufen, gibt es auch solche mit sepraraten auswechselbaren Laufbuchsen, wobei man zwischen nassen (vom Kühlwasser direkt umspülten) und trockenen, ins (Leicht-)Metall eingepressten Laufbuchsen unterscheidet. Luftgekühlte Motoren tragen zur besseren Wärmeableitung möglichst große Kühlrippen. Für gute Motorleistung und einen niedrigen Ölverbrauch ist ein einwandfreier Zustand der Zylinderlaufbahnen unerlässlich; falls hier Schäden auftreten sollten, ist es möglich, die Zylinder "ausschleifen" zu lassen und mit neuen Kolben, die einen entsprechend vergrößerten Durchmesser besitzen, praktisch neuwertig instand zu setzen.
Zylinderkopfdichtung 
Die Zylinderkopfdichtung ist zwischen Zylinderkopf und Motorblock.
Die Zylinderkopfdichtung schafft eine plane, weil nachgiebige Fläche, zwischen Zylinderkopf und Motorblock und dichtet die einzelnen Zylinder so untereinander ab.
In der Zylinderkopfdichtung sind Zahlreiche Löcher damit zum Beispiel das Kühlwasser aus dem Motorblock in den Zylinderkopf strömen kann oder damit die Zylinderkopfschrauben im Block verschraubt werden können.
Zylinderkopfschrauben 
Die Zylinderkopfschrauben dienen dazu um den Zylinderkopf am Motorblock festzuschrauben, ohne dieser Schrauben würden diese beiden Teile nur lose aufeinander liegen und ein Betrieb des Motor währe unmöglich.
Die Zylinderkopfschrauben haben meist kein Regelgewinde, das heisst es werden oft sehr untypische Durchmesser und Gewindesteigungen benutzt wie zum Beispiel M11.
Ausserdem werden die Zylinderkopfschrauben sehr stark und nur in einer bestimmten Reihenfolge angezogen.
Momentan existieren 3 Stichwörter mit dem Buchstaben Zylinder im Lexikon.
Seite 1 von 1  


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde