Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon Amazon ShopAmazon Shop ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Endlich geschafft

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Fun, SmallTalk, Who is Who
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Caro
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 03.03.2016
Geschlecht: Nicht angegeben
Beiträge: 11



Offline

BeitragVerfasst am: 09.03.2016 17:24    Titel: Endlich geschafft Antworten mit Zitat

Hi, ich bin Caro, komme gebürtig aus Potsdam, wohne jetzt aber in Hildesheim. Ich hab einen schicken Fiesta Trend, Klassiker in Rot :) Habe in letzter Zeit ein paar Startprobs gehabt. Meiner Meinung nach, wenns geregnet hat und/oder wenns kalt war nachts. Auto steht jetzt aber unter meiner genauen Beobachtung... jedenfalls habe ich mich gefreut, dass es ein Fiesta Forum gibt mit netten leuten, die mir helfen können, wenn was ist :) Nachdem ich jetzt endlich meine Anmeldeprobleme überwunden habe..irgendwas funktionierte nicht so, wie ich das wollte...habe ich es nun endlich zu euch geschafft. Grüße an alle Fiestafahrer!
Caro wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2422
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 10.03.2016 08:05    Titel: Antworten mit Zitat

Fiesta Klassiker gibt es verschiedene.
Was für einen hast du denn, was schickes aus den 80ern oder schon was moderneres aus den 90er?

Die Probleme bei der Anmeldung kannst du gerne noch mal im Bereich Support & News ansprechen. Vielleicht kann dafür auch eine Lösung gefunden werden.

Willkommen

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der-Jan-Kann
Fiesta Fan
Fiesta Fan
Der-Jan-Kann Anmeldungsdatum: 03.09.2013
Alter: 24
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 174
Wohnort: Peine
Auto: Ford Fiesta JD3 Sport


Offline

BeitragVerfasst am: 10.03.2016 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Caro!
Endlich mal jemand der hier in der Nähe wohnt. Mr. Green

Was für ein "Trend" ist es denn?
Die "Trend"-Ausstattungen gab es (soweit ich weiß) bei den älteren Semestern noch nicht. (erst ab '99??)

Jan

_________________
Alles klar - M'Kay?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2422
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 10.03.2016 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Die Ausstatungsvariante Trend gab es auch beim Mk3. Das weiß aber auch nur weil stg_85 mal einen hatte.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stg_85
Fiesta Fan
Fiesta Fan
stg_85 Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 384
Wohnort: Adendorf
Auto: Kuga, Fiesta, Trabant


Offline

BeitragVerfasst am: 10.03.2016 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen
_________________
Super Steven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Caro
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 03.03.2016
Geschlecht: Nicht angegeben
Beiträge: 11



Offline

BeitragVerfasst am: 23.03.2016 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu, danke für die Begrüßung. Erst habe ich gedacht, häh? Mein Auto aus den 80ern.. jetzt habe ich gecheckt, was gemeint ist, ich habe unabsichtlich für Verwirrung gesorgt grins Mit "Klassiker" meinte ich die Farbe. Ich habe das Gefühl, das die meisten Fiestas rot sind... also rot ist typisch für den Fiesta. Deshalb sozusagen das Typische alias Klassiker... ohoh, ich muss wohl besser auf meine Wortwahl achten unter Autokennern grins

Also, ich habe einen Trend in Rot, 3-Türer, Baujahr 2012 und ich liebe mein Auto :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2422
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 24.03.2016 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

Caro hat folgendes geschrieben:
... unter Autokennern grins ...

Ja das stimmt. Das Niveau hier im Forum ist ein ganz besonderes.
Nur leider ist hier recht wenig los. Ob das beides miteinander zusammenhängt weiß ich aber nicht so genau.

Die Farbenvielfalt bei den Fiestas der 90er war schon recht gewaltig. Die Standartpalette wurde bei einigen Sondermodellen sogar noch um spezielle Farbtöne erweitert.

Aber es stimmt schon, Fiesta sagen und an sowas denken:



Wobei ich denke das in Zukunft der Fiesta zum gepflegten Klassiker wird. Natürlich in rot, einem leuchtenden spanisch rot.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
eda653
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 10.01.2016
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich
Auto: Ford Fiesta XR2I MKIII; Ford Escort XR3I


Offline

BeitragVerfasst am: 25.03.2016 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

und ich denke unter Klassiker an einen roten Fiesta mit ein paar "kleinen" braunen Rostflecken kicher
so wie der Fiesta aufm bild Mr. Green

_________________

Rechtschreibfehler bitte an meinen alten Deutschlehrer weiter melden. Er wird sich freuen grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caro
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 03.03.2016
Geschlecht: Nicht angegeben
Beiträge: 11



Offline

BeitragVerfasst am: 29.03.2016 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Seht ihr, das sag ich doch. Genau solche Fiestas wie der auf dem Bild, sieht man doch noch überall. Auch so in der Art ausgeblichen - ich hoffe, dass ist ausgeblichen und nicht die Sonderfarbe, von der du gesprochen hast doc grins Die Rostflecken schräg unter dem Tankdeckel sind aber ziemlich heftig, muss man die nicht lackieren lassen?

Ich habe noch eine Frage an euch, die ich hier im Forum nicht finden konnte. Jedenfalls keine Antwort darauf. Zum Motoröl. Wenn ich das hier im Forum richtig gelesen habe, sollte die Zahl vor dem W so klein wie möglich sein, und die Zahl danach so hoch wie möglich, richtig? Ich habe im Internet gelesen, dass ein vollsynthetisch Motoröl die beste Leistung bringt - jedenfalls habe ich das in diesem Artikel von Mister Auto zum Motoröl so gelesen :http://www.mister-auto.de/de/autoteile/motoroel_lg3224/ Habe ich das richtig verstanden? Heißt das, ich sollte für mein Auto am besten ein 0W40 Vollsynthetik-Öl kaufen? Oder darf es auch etwas günstigeres sein?

Danke und Grüße

Achso, @Jan: Woher weiß ich, welche Ausstattung mein Trend hat? Sieht alles normal aus. Steht das in den Papieren irgendwo?

Grüße und eine schöne Woche euch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eda653
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 10.01.2016
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich
Auto: Ford Fiesta XR2I MKIII; Ford Escort XR3I


Offline

BeitragVerfasst am: 29.03.2016 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

ah. ein komplexes Thema Mr. Green
im grunde hast du nicht unrecht wenn du ein Vertreter bist und lange strecken fährst.
ich erklärs an einem 5W 60
5 = wie lange das öl im winter flüssig ist. je kleiner die Zahl desto länger bleibt es flüssig
w = das Öl ist fürn Winterbetrieb geeignet
60 = wie dünnflüssig das öl ist. 60 ist schon ein extrem hoher wert. Das heißt: bei hohen Temperaturen wär das ein sehr guter wert (Autobahnfahrten zb.). das Problem liegt nur darin, bei Kurzstrecken wird das öl nie richtig war und schmiert deshalb nicht so gut. Also bei reinen Stadtfahrten (von zuhause zur arbeit und am abend wieder zurück) brauchst ein öl mit einer niedrigen zahl hinten dran.

Was man auch noch beachten sollte: je größer die Differenz zwischen den zahlen (bei dem Beispiel als die Differenz zwischen 5 und 60) ist, desto größer ist der "verschleiß". Also je kürzer ist die Lebensdauer vom öl.

Fürn normalbetrieb würde ich etwas in der Richtung 10W 40 anstreben. da ist man im guten Mittelfeld. wenn man in einer Großstadt wohnt eher sogar 10w 30

_________________

Rechtschreibfehler bitte an meinen alten Deutschlehrer weiter melden. Er wird sich freuen grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der-Jan-Kann
Fiesta Fan
Fiesta Fan
Der-Jan-Kann Anmeldungsdatum: 03.09.2013
Alter: 24
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 174
Wohnort: Peine
Auto: Ford Fiesta JD3 Sport


Offline

BeitragVerfasst am: 30.03.2016 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Woher weiß ich, welche Ausstattung mein Trend hat?

Gib doch mal hier deine Fahrgestellnummer aus dem Fahrzeugschein ein. Da kann man dann schön sehen, was er hat und was nicht.

Zitat:
muss man die nicht lackieren lassen?

da ist nix mehr, was den Lack hält... Mr. Green
(Bei der Generation ein echtes Problem)

Und was das Öl angeht: Ford hat sich schon was dabei gedacht, Freigaben für bestimmte Öle zu vergeben. Bei einem derart neuen Auto würde ich da nicht zu viele Experimente machen. Noch wichtiger ist das für Motoren mit Hydrostößeln (soweit vorhanden). Unser Galaxy hat durch zu lange Intervalle Dreck in selbigen gesammelt und das Geklapper wurde immer mehr...

_________________
Alles klar - M'Kay?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2422
Wohnort: Lübbenau
Auto: Ford Fiesta (Mk3) Chianti 1.3; Ford Fiesta (Mk3) Rallye Umbau


Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2016 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

eda653, deinem Beitrag konnte ich zunächst nur schwer folgen, da er mir aus dem Kontext gerissen schien.
Als ich aber erkannte das er als Antwort auf diesen Beitrag "Caro - Fragt nach Öl"gemeint war, wurde alles klar.

Und Caro, Rostflecken lackieren ist nicht wirklich der richtige Weg.
Hier muss mehr passieren als nur Farbe aufzutragen. Im Zweifel bedeutet das sowas hier: Bleche einschweißen

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
eda653
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 10.01.2016
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 58
Wohnort: Österreich
Auto: Ford Fiesta XR2I MKIII; Ford Escort XR3I


Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2016 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

sieh einen beitrag über mir Mr. Green
Zitat:
Ich habe noch eine Frage an euch, die ich hier im Forum nicht finden konnte. Jedenfalls keine Antwort darauf. Zum Motoröl. Wenn ich das hier im Forum richtig gelesen habe, sollte die Zahl vor dem W so klein wie möglich sein, und die Zahl danach so hoch wie möglich, richtig? Ich habe im Internet gelesen, dass ein vollsynthetisch Motoröl die beste Leistung bringt - jedenfalls habe ich das in diesem Artikel von Mister Auto zum Motoröl so gelesen :http://www.mister-auto.de/de/autoteile/motoroel_lg3224/ Habe ich das richtig verstanden? Heißt das, ich sollte für mein Auto am besten ein 0W40 Vollsynthetik-Öl kaufen? Oder darf es auch etwas günstigeres sein?

_________________

Rechtschreibfehler bitte an meinen alten Deutschlehrer weiter melden. Er wird sich freuen grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caro
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 03.03.2016
Geschlecht: Nicht angegeben
Beiträge: 11



Offline

BeitragVerfasst am: 29.04.2016 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

eda653 @ 29.03.2016 18:34 hat folgendes geschrieben:


Fürn normalbetrieb würde ich etwas in der Richtung 10W 40 anstreben. da ist man im guten Mittelfeld. wenn man in einer Großstadt wohnt eher sogar 10w 30


Danke, danke für deine tolle und auch verständliche Erklärung. 10 w 40 und 10 w 30 merke ich mir.

Der-Jan-Kann @ 30.03.2016 10:44 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Woher weiß ich, welche Ausstattung mein Trend hat?

Gib doch mal hier deine Fahrgestellnummer aus dem Fahrzeugschein ein. Da kann man dann schön sehen, was er hat und was nicht.


haha, danke. Die Seite ist etwas wirr, ich schlage mich da mal durch. Anscheinend muss ich da erst einmal eine Reihe von Plugins instalieren, damit ich da was berechnen lassen kann grübel

Doc² @ 03.04.2016 10:25 hat folgendes geschrieben:


Und Caro, Rostflecken lackieren ist nicht wirklich der richtige Weg.
Hier muss mehr passieren als nur Farbe aufzutragen. Im Zweifel bedeutet das sowas hier: Bleche einschweißen


Ach Schreck, Bleche einschweißen? Das klingt aber wirklich kompliziert. Da gelobe ich mir doch wirklich, dass es heute Werkstätte gibt. tanzen
Ich dachte aber, man kann da einfach ein bisschen abschleifen und drüber lackieren. habe im Laden gesehen, dass man so kleine Lackflaschen kaufen kann zum Ausbessern...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marzoirtron
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 18.01.2018
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 18



Offline

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr detailliertes Thema! Hier ist wirklich interessantes zeug dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Fun, SmallTalk, Who is Who Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde