Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon Amazon ShopAmazon Shop ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Werkzeug

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Fun, SmallTalk, Who is Who
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2875
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II FL 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 3: Capri III 2.3i S
Auto 4: Mondeo V 2.0 D Titanium Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 23.11.2011 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

nierenspender @ 22.11.2011 13:47 hat folgendes geschrieben:
Du hast nen Oszi im Auto und fährst das immer spazieren? Das ist echt mal ne Ansage zwinker

Nix dolles, ein kleiner Velleman. Prima für Sensortest (ABS, Drosselklappenpoti...).

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kozure
Fiesta Fan
Fiesta Fan
Kozure Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 115

Auto 1: MK4 JAS und JBS (Bj. 1996 262.000 km und Bj. 1997 135.000 km) mit 1,3 Liter Endura E Motor.


Offline

BeitragVerfasst am: 23.11.2011 21:23    Titel: Stecknüsse Antworten mit Zitat

Die Stecknüsse in den green line Werkzeugsets sind m. E. ganz OK.

Mit meinem LKW Drehmomentschlüssel (86 cm lang bis 500 NM) gingen die Achsmuttern vorne (290 NM) und hinten (235 NM) (MK4) problemlos auf, Stecknüsse zeigten keinen Verschleiß.

Damit lassen sich alle relevanten Reparaturen (Achsmanschette, Radlager, Trommelbremse) realisieren.

Kozure
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3581
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 24.11.2011 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Per @ 23.11.2011 09:36 hat folgendes geschrieben:
nierenspender @ 22.11.2011 13:47 hat folgendes geschrieben:
Du hast nen Oszi im Auto und fährst das immer spazieren? Das ist echt mal ne Ansage zwinker

Nix dolles, ein kleiner Velleman. Prima für Sensortest (ABS, Drosselklappenpoti...).

aha, ein Taschenoszi, das is ja mal cool. Werd ich mir auch mal zulegen.

Ich hab jetzt an so nen großen grauen Kasten gedacht :-)

_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2875
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II FL 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 3: Capri III 2.3i S
Auto 4: Mondeo V 2.0 D Titanium Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 25.11.2011 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

nierenspender @ 24.11.2011 10:55 hat folgendes geschrieben:
Ich hab jetzt an so nen großen grauen Kasten gedacht :-)

Aus einem alten Armeesradar selbstgebaut?! grins

Nee, da bräuchte ich ja noch eine Anodenbatterie vogelzeig oder einen Konverter...

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3581
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 28.11.2011 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

her mal meine Liste zum Bordwerkzeug:

Zitat:
Hammer
Isoband & Panzertape
Kabelbinder
Schraubenschlüssel
Schraubendreher (da reicht so ein Kombiteil eigentlich aus)
Abschleppseil
Starthilfekabel
4 Radschrauben fürs Ersatzrad
Putzlappen
Handschuhe
Wasserpumpenzange
Kombizange
Bindedraht (Schweißdraht)
Werkzeugtasche
Sicherungen/Ersatzlampen (Lampenkasten)
ein oder zwei Verkleidungslöser
Radmutternschlüssel (17/19)
Taschenlampe (so ein kleines LED-Teil reicht eigentlich)
Cuttermesser (oder halt ein Messer)
Zündkerzenschlüssel
kleiner Ratschekasten und ein paar große Nüsse für den Radmutternschlüssel
Lüsterklemmen inkl. Schraubenzieher
Multimeter


Im 1er hab ich den Ratschekasten im Anhang, gabs im örtlichen Baumarkt für ca. 40€, zum dauerhaften Arbeiten würde ich den nicht benutzen, aber für unterwegs macht er nen guten Eindruck.

_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de


IMG_3414.JPG
 Beschreibung:
Ratschekasten
 Dateigröße:  1.13 MB
 Angeschaut:  259 mal

IMG_3414.JPG




Zuletzt bearbeitet von nierenspender am 29.11.2011 09:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2875
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II FL 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 3: Capri III 2.3i S
Auto 4: Mondeo V 2.0 D Titanium Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 29.11.2011 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

nierenspender @ 28.11.2011 16:43 hat folgendes geschrieben:
4 Radschrauben fürs Ersatzrad

Wichtig, wenn das E-Rad eine Stahlfelge und die "normalen" Alus haben! Daumen Hoch

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2678
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 29.11.2011 12:31    Titel: Ersatzrad und Wagenheber Antworten mit Zitat

Welches Ersatzrad?

Und ist einer von euch auch noch Mitglied in einem der Automobilvereine oder spart ihre uch den Beitrag?
Denn im Grunde habt ihr ja soweit alles dabei was man brauchen könnte um sich selbst zu helfen.

Aber erinnert sich noch einer daran:
http://www.fiestaforum.de/viewtopic.php?t=300
Im Notfall währe das echt blöd.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3581
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 29.11.2011 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Im Mondeo hab ich wie gesagt gar nix und im Fiesta hab ich noch keinen Wagenheber weil der mitm Ersatzrad festgemacht wird und das ist auch noch nicht fertig, genauso wie die Alus.
Im Automobilclub bin ich nicht, normales Abschleppen zahlt der Schutzbrief der Versicherung und beim ADAC kannst du auch spontan Mitglied werden wenn du nen Notfall hast, direkt bei Fahrer.

_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
krabbelbox
Fiesta Fan
Fiesta Fan
Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 164
Wohnort: Auf der Alb
Auto 1: was mit zwei und was mit 4 montierten Rädern


Offline

BeitragVerfasst am: 30.11.2011 07:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin im ADAC. Finde es nicht verkehrt. Schutzbrief könnte ich auch bei meine Versicherung bekommen was etwas günstiger ist aber die schleppen dann gleich ab ohne das die vorher schauen was es ist.

Wenn ich mei mir so die Vergleiche der vergangenen Jahre ziehe wie oft ich den ADAC gebraucht habe habe sich die Beiträge schon lange gerechnet. wenn man berechnet das manche Werkstätten Anfahrt, Arbeitszeit etc berechen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2875
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II FL 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 3: Capri III 2.3i S
Auto 4: Mondeo V 2.0 D Titanium Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 30.11.2011 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

krabbelbox @ 30.11.2011 07:43 hat folgendes geschrieben:
Wenn ich mei mir so die Vergleiche der vergangenen Jahre ziehe wie oft ich den ADAC gebraucht habe habe sich die Beiträge schon lange gerechnet.

Daumen Hoch geht mir auch so. Ab einem gewissen Alter des Autos rechnet sich das wieder grins
Zumal bei Autos, wo man noch was dran machen kann und nicht als erstes die Elektronik auslesen muss.

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DaGobo
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 27.03.2011
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 32

Auto 1: Fiesta JBS 1.3L


Offline

BeitragVerfasst am: 03.12.2011 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

DerOldenburger @ 21.11.2011 23:04 hat folgendes geschrieben:
Ja das Werkzeug brauche ich sogar auch mal ab und zu Sonntag, wenn ich beim Schrotti bin. (Der Schrottplatz gehört einen guten Freund von mir) am


mensch du Oldbler grins kannst du mir mal sagen wo der platz is? dann schau ich da mal vorbei wenn ich zu meiner perle fahre, komme ja an euch vorbei.

jez mal zum thema ^^ ich mache auch noch ein foto und ne liste zu meinem boardwerkzeug.
... ich muss nur irgendwie meine cam finden... *narf*

ich habe mir das werkzeug von mannesmann mal bestellt, wenn es mir nicht gefällt kann ich es immer noch zurückgeben also von daher alles ok.
ich habe die woche den neunen katalog von hazet bekommen und musste mir bei den preisen erstmal die herztabletten von meinem vadder einschmeißen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wax
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 09.07.2011
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4

Auto 1: Fiesta MK1, Fiesta MK2


Offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2011 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag auch mal mein senf dazu

Also das werkzeug was ich habe ist SnapOn ist zwar teuer aber es lont sich, und wenn was kaputt geht bekommt man ohne beanstandung ein neues.

@nierenspender

Das mit dem beim ADAC Fahrer Mitglied werden ist schon ok das bringt dir in der situation garnichts denn die Mitgliedschaft greift erst beim nächsten schaden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3581
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2011 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

wax @ 04.12.2011 11:54 hat folgendes geschrieben:
@nierenspender

Das mit dem beim ADAC Fahrer Mitglied werden ist schon ok das bringt dir in der situation garnichts denn die Mitgliedschaft greift erst beim nächsten schaden.

dann ist das neu, das letzte Mal alsn Kumpel das gebraucht hat ging das ab sofort, ist aber bestimmt auch schon knapp 10 Jahre her...

_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc²
Forumssüchtiger
Forumssüchtiger
Doc² Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2678
Wohnort: Lübbenau
Auto 1: Fiesta (Mk3) Chianti 1.3
Auto 2: Fiesta (Mk3) Rallye Umbau
Auto 3: Fiesta (Mk8) Alltagsauto


Offline

BeitragVerfasst am: 05.09.2019 20:52    Titel: Taschenmesser als Bordwerkzeug Antworten mit Zitat

Neulich bei einer kurzen Überführungsfahrt überkahm mich der Wunsch am Benzindruck noch etwas nach zuregeln. Das währe dank der verbauten Schlitzschraube auch nicht weiter schwer gewesen, nur hatte ich im Auto weder einen Schlitzschraubendreher noch sonst irgendwelches Werkzeug.
Und während ich versuchte mit einer Cent-Münze an der heißen Motor etwas nach zustellen wurde mir klar das ich mehr als nur den Wagenheber als Bordwerkzeug brauchte.

Kurz um habe ich mir nun folgendes Werkzeug-Set, Siehe Anhang, in mein Fiesta gelegt.

Gemessen an dem was ich unter diesem Thema hier in der Vergangenheit schrieb ist das immer noch ein angemesserner Kompromiss und eine gute Alltagslösung - falls ich spontan mal wieder den Kraftstoffdruck anpassen will.

_________________



Zange mit Taschenmesser.JPG
 Beschreibung:
Schraubendreher, Zange, Messer und noch ein paar Extras.
 Dateigröße:  382.75 KB
 Angeschaut:  7 mal

Zange mit Taschenmesser.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Fun, SmallTalk, Who is Who Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde