Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

tachoeinstellung

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Ford allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pascal1991
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2010 15:27    Titel: tachoeinstellung Antworten mit Zitat

ach und was ich auch noch wissen müsste ist, ob man das tacho irgendwie einstellen kann also die zeiger ... ist es machbar das zb die temperatur etwas weiter oben anfangen könnte und die km/h anzeige erst wenn ich 10 fahre anfängt weil der laut tacho genau 10 zu schnell fähr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red79
Gast

Geschlecht: Nicht angegeben


Auto 1: Ford Fiesta 1.4 TDCI


BeitragVerfasst am: 04.12.2010 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

wie ist das denn jetzt gemeint??

hast du festgestellt das du laut GPS 10 kmh schneller unterwegs bist als dein
tacho anzeigt??
wenn ja ist das genau richtig so und ich würds auch lassen, weil das dein puffer ist wenn se dich zb blitzen!
Nach oben
Pascal1991
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2010 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

ja das tacho zeigt 100 aber ich fahre 90 ja wenn ich das weiß fahre ich doch sowieso die 10 schneller ^^ geht das denn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red79
Gast

Geschlecht: Nicht angegeben


Auto 1: Ford Fiesta 1.4 TDCI


BeitragVerfasst am: 04.12.2010 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

ja omg rofl, das geht.. einfach auseinander nehmen und nadel umstecken!
nur wenn du von sowas keine ahnung hast, solltest lieber die finger von lassen! kann mächtig in die hose gehen wenn du durch nen denkfehler in die falsche richtung verstellst.. bin dann mal gespannt wie das bald bei dir mit dem lappen aussieht rofl
Nach oben
Pascal1991
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2010 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

ok dann lass ich´s lieber so wie es ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red79
Gast

Geschlecht: Nicht angegeben


Auto 1: Ford Fiesta 1.4 TDCI


BeitragVerfasst am: 04.12.2010 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

ich würds alleine aus folgendem grund schon lassen..

der mensch ist ein gewohnheits tier!
es ist ja bekannt das fast alle innerorts laut tacho 60 fahren.
würde bedeuten das sie tatsächlich 50khm fahren (+/-).

kontrolle, blitzer, laser, nix passiert.

jetzt bastelst du da rum, fährst laut deinem tacho 60 (wie gewohnt weil denkst nicht dran)

kontrolle, blitzer, laser, und schwups gibbet ärger weil du tatsächlich nicht 50 sondern 60 fährst! oO

anderer punkt:

du vertust dich beim basteln, stellst das tacho falsch ein und dir werden
zb 20kmh langsamer angezeigt als du tatsächlich fährst.
also zb laut tacho 80 und in wirklichkeit fährst 100, dann kommt die nächste kurve,
du bist zu schnell, baust nen satz, jemanden wird verletzt
oder gar getötet. und dann?
Nach oben
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2951
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 2.0i Brillant StH
Auto 3: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 4: Capri III 2.3i S
Auto 5: Mondeo V 2.0 D ST Line Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2010 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Red79 @ 04.12.2010 16:58 hat folgendes geschrieben:
wenn du durch nen denkfehler in die falsche richtung verstellst.

Und? Wenn er sie statt nach vorn nach hinten verstellt, fährt er 20 km/h langsamer (10 langsamer als vorher). Soviel zum Thema "Denkfehler" zwinker
Ausserdem wird er es eh mit dem GPS noch mal abgleichen (hoffe ich).

_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3624
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2010 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

wenn du nen neuen Satz Reifen draufschnallst stimmts wieder nicht, ausserdem ist die Abweichung 10%, d.h. wenn man 10km verstellt stimmts zwar bei 100km/h aber sonst nirgends mehr. Finger weg von sowas, erst Recht wenn man keine Ahnung hat!
_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2951
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 2.0i Brillant StH
Auto 3: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 4: Capri III 2.3i S
Auto 5: Mondeo V 2.0 D ST Line Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2010 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es durchweg 10 km/h sind, kann schon mal jemand die Nadel draussen gehabt haben. Wenn es natürlich 10 % sind (davon war aber bisher nicht die Rede, im Gegenteil, da "die km/h anzeige erst wenn ich 10 fahre anfängt") ist das was anderes, da kann man nix am Zeiger drehen.
_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3624
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 05.12.2010 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

10% würde aber zum normalen GFJ passen
_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Pascal1991
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Offline

BeitragVerfasst am: 05.12.2010 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

das prob dabei ist sowieso das die nadeln dabei nicht kaputt gehen weil die ziemlich schnell abbrechen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3624
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 06.12.2010 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

is mir noch nicht passiert, natürlich darf man die Nadeln nicht an den Spitzen abziehen wollen
_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Pascal1991
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Offline

BeitragVerfasst am: 07.12.2010 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

aber die nadel mit der temperatur oder auch mit dem tank kann man doch bestimmt einstellen .... das sieht bei mir ca. ( mal ganz grob ) so aus und dann fängt der da auch an zu messen ... also ist die temperatur nicht mal in der norm wenn der warm ist muss ich dafür dann auch die nadel raus nehmen oder gibts da irgendwas zu schrauben


Temperatur.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  6.13 KB
 Angeschaut:  481 mal

Temperatur.png


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nierenspender
Administrator
Administrator
nierenspender Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3624
Wohnort: Stadtilm
Auto 1: Fiesta Mk1
Auto 2: Aperto Roadster
Auto 3: Mondeo ST220
Auto 4: Mondeo Mk3 Kombi
Auto 5: Fiesta Calypso Turbo


Offline

BeitragVerfasst am: 08.12.2010 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Also erstens checkst du mal dein Thermostat ob das Auto wirklich warm wird, wenn nicht stimmt am Ende zwar deine Nadel (bzw. stimmt nicht sondern passt zu deinen Vorstellungen) aber der Motor bleibt trotzdem kalt.
Wird der Motor vernünftig warm checkst du noch den Temperaturfühler der für die Anzeige verantwortlich ist.

Wenn das beides stimmt dann kannst du die Nadel abziehen und etwas versetzt wieder aufstecken.

_________________
mfg Michael

www.ford-fiesta.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Pascal1991
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 60



Offline

BeitragVerfasst am: 08.12.2010 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

ich will nicht nerven aber ich habe momentan noch nicht die größte ahnung von autos wie man merkt ... aber das auto wird doch auch warm wenn das thermostat kaputt ist wie meinst du das also mit dem überprüfen und woran sehe ich ob es kaputt ist ???
den fühler habe ich letztens noch gewechselt weil der kaputt war
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Ford allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde