Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht
   www.ford-fiesta.de    www.phat-calypso.info
Amazon Tiefstpreis Garantie

Ford Fiesta Forum


 FAQFAQ LexikonLexikon ForumsregelnForumsregeln StatistikenStatistiken  SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste KarteKarte KalenderKalender
BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin 

Lenkrad vibriert ab 130kmh und 4.000 Umdrehungen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Ford allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Derfiestameinerfrau
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 17.06.2017
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3

Auto 1: Ford Fiesta MK6 1.3 JHI


Offline

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 21:30    Titel: Lenkrad vibriert ab 130kmh und 4.000 Umdrehungen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, habe folgendes Problem: ab ca. 130kmh und 4.000 Umdrehungen vibriert das Lenkrad. Ich merks an den Händen, die dann zittern. Folgendes wurde schon gecheckt bzw. gemacht:
Neue Ganzjahresreifen auf Stahlfelge natürlich gewuchtet. Radlager und Querlenker wurden überprüft. Spur wurde vermessen und eingestellt. Hat jemand nen Rat oder Tipp woran das liegen kann? Auto ist Ford Fiesta MK6 1.3 BJ 2004 Motor JHI.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der-Jan-Kann
Fiesta Fan
Fiesta Fan
Der-Jan-Kann Anmeldungsdatum: 03.09.2013
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 174
Wohnort: Peine
Auto 1: Ford Fiesta JD3 Sport
Auto 2: Ford Cougar V6


Offline

BeitragVerfasst am: 18.06.2017 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
tritt das Phänomen erst seit dem Reifenwechsel auf oder schon davor?

Solche Vibrationen werden entweder dadurch verursacht, dass eine "Masse-Unwucht" auftritt, wogegen z.B. die Räder gewuchtet werden oder weil ein Bauteil (vorzugsweise die Räder) nicht ganz rund im geometrischen Sinne sind, also leicht oval oder eiförmig. Ersteres wird beim Wuchten von Rädern beseitigt, Letzteres kann bestehen, wenn Reifen und/oder Felge nach einer Beschädigung (über Bordsteinkante gefahren) verformt sind.

Habt Ihr noch einen anderen Satz Räder zum Probieren da? So lässt sich die Ursache möglicher Weise etwas näher eingrenzen. Dass nämlich beim Spur einstellen ausgeschlagene Spurstangenköpfe entdeckt worden wären, setze ich jetzt einfach mal voraus.

_________________
"...ein cleveres Wechselspiel aus Klamauk und Sexappeal..."
Fettes Brot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Derfiestameinerfrau
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 17.06.2017
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3

Auto 1: Ford Fiesta MK6 1.3 JHI


Offline

BeitragVerfasst am: 18.06.2017 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hab das Auto vor zwei wochen gekauft. Bei der Überführung ist mir das aufgefallen. Daraufhin hab ich ihn in ne freie werkstatt gegeben, die dann alles gecheckt haben. Da die Reifen schon alt waren, hab ich neue gekauft. Natürlich auswuchten lassen und Spur eingrstellt. Dann direkt ne Probefahrt gemacht aber das Vibrieren war immernoch da. Der mrchaniker meinte auch dass er nix an der Stahlfelge feststellen konnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per
Moderator
Moderator
Per Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2892
Wohnort: Frankfurt/M
Auto 1: Sierra II FL 1.8i Brillant StH
Auto 2: Sierra II 4x4 Ghia
Auto 3: Capri III 2.3i S
Auto 4: Mondeo V 2.0 D Titanium Kombi


Offline

BeitragVerfasst am: 18.06.2017 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Geht es beim Bremsen weg oder wirds da stärker?
_________________
Zwinge niemanden zu seinem Glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Derfiestameinerfrau
Newbie
Newbie
Anmeldungsdatum: 17.06.2017
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3

Auto 1: Ford Fiesta MK6 1.3 JHI


Offline

BeitragVerfasst am: 18.06.2017 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Also das Bremsen an sich hat wenig Einfluss darauf. Wenn ich bremse, reduzier ich die Geschwindigkeit wodurch es weg geht (zb von 130 auf 100). Stärker wirds definitiv nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der-Jan-Kann
Fiesta Fan
Fiesta Fan
Der-Jan-Kann Anmeldungsdatum: 03.09.2013
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 174
Wohnort: Peine
Auto 1: Ford Fiesta JD3 Sport
Auto 2: Ford Cougar V6


Offline

BeitragVerfasst am: 26.06.2017 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist da noch etwas ganz "banales" eingefallen:
Habt Ihr Radkappen auf euren Stahlfelgen drauf?
Falls ja, dann probiert doch bitte mal ohne die Radkappen, ob das Problem immer noch besteht. Jeder denkt natürlich bei Vibrationen an die Reifen und Spurstangen, aber keiner an die Radzierblenden...

Jetzt haben wir auch bald alle Rotierenden Bauteile durchgekaut - außer den Antriebswellen.

_________________
"...ein cleveres Wechselspiel aus Klamauk und Sexappeal..."
Fettes Brot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ford Fiesta Forum Foren-Übersicht -> Ford allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Neuwagen bei MeinAuto.de

Powered by phpBB - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde